Showing 1-20 of 135 items.

Ta-Ha.

Wir haben den Qur"an nicht auf dich (als Offenbarung) hinabgesandt, damit du unglücklich bist,

sondern als Erinnerung für denjenigen, der gottesfürchtig ist,

eine Offenbarung von Demjenigen, Der die Erde und die hohen Himmel erschaffen hat.

Der Allerbarmer ist über dem Thron erhaben.

Ihm gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist und was dazwischen und was unter dem (feuchten) Erdreich ist.

Und wenn du deine Worte laut vernehmbar äußerst, gewiß so weiß Er ja das Geheime und was noch verborgener ist.

Allah - es gibt keinen Gott außer Ihm. Sein sind die schönsten Namen.

Ist zu dir die Geschichte Musas gekommen?

Als er ein Feuer sah und zu seinen Angehörigen sagte:"Bleibt hier. Ich habe ein Feuer wahrgenommen; vielleicht kann ich euch davon ein brennendes Stück Holz bringen oder am Feuer eine Wegweisung finden."

Als er dort hinkam, wurde ihm zugerufen:"O Musa!

Gewiß, Ich bin dein Herr, so ziehe deine Schuhe aus. Du befindest dich im geheiligten Tal Tuwa.

Und Ich habe dich erwählt. So höre auf das, was (als Offenbarung) eingegeben wird.

Gewiß, Ich bin Allah. Es gibt keinen Gott außer Mir. So diene Mir und verrichte das Gebet zu Meinem Gedenken.

Gewiß, die Stunde kommt - Ich hielte sie beinahe (ganz) verborgen -, damit jeder Seele das vergolten wird, worum sie sich bemüht.

So lasse denn nicht denjenigen dich von ihr abhalten, der nicht an sie glaubt und seiner Neigung folgt, sonst würdest du dich ins Verderben stürzen.

Und was ist das da in deiner Rechten, o Musa?"

Er sagte:"Es ist mein Stock, auf den ich mich stütze und mit dem ich für meine Schafe Blätter abschlage; und ich gebrauche ihn auch noch zu anderen Zwecken."

Er sagte:"Wirf ihn hin, o Musa!"

Er warf ihn hin, und sogleich war er eine Schlange, die sich rasch bewegte.