Showing 1-20 of 227 items.

Ta-Sin-Mim.

Dies sind die Zeichen des deutlichen Buches.

Vielleicht magst du dich noch selbst umbringen aus Gram (darüber), daß sie nicht gläubig sind.

Wenn Wir woll(t)en, könn(t)en Wir vom Himmel ein Zeichen auf sie hinabsenden, so daß sich ihre Nacken dauernd davor unterwerfen (würden).

Keine neuerlich offenbarte Ermahnung kommt zu ihnen vom Allerbarmer, ohne daß sie sich davon abwenden.

Sie haben (sie) ja für Lüge erklärt. So werden zu ihnen die Nachrichten kommen von dem, worüber sie sich lustig zu machen pflegten.

Haben sie nicht auf die Erde gesehen, wie viele edle Arten Wir auf ihr haben wachsen lassen?

Darin ist wahrlich ein Zeichen, doch sind die meisten von ihnen nicht gläubig.

Und dein Herr ist fürwahr der Allmächtige und Barmherzige.

Als dein Herr Musa zurief:"Begib dich zum ungerechten Volk,

zum Volk Fir"auns, ob sie nicht gottesfürchtig sein wollen."

Er sagte:"Mein Herr, ich fürchte, daß sie mich der Lüge bezichtigen.

Auch ist meine Brust beklommen, und meine Zunge ist nicht gelöst. Darum entsende (auch) Harun.

Und sie haben gegen mich eine Sünde geltend zu machen; so fürchte ich, daß sie mich töten."

Er sagte:"Keineswegs! So geht denn beide hin mit Unseren Zeichen. Wir sind mit euch und hören zu.

Begebt euch zu Fir"aun und sagt: ,Wir sind der Gesandte des Herrn der Weltenbewohner:

Lasse die Kinder Isra"ils mit uns gehen"."

Er (Fir"aun) sagte:"Haben wir dich nicht als kleines Kind unter uns aufgezogen, und hast du dich nicht (viele) Jahre deines Lebens unter uns aufgehalten?

Und du hast deine Tat, die du (damals) getan hast, verübt und gehörst zu den Undankbaren."

Er sagte:"Ich habe sie da(mals) verübt, als ich (noch) zu den Irregehenden gehörte.