Showing 1-20 of 93 items.

Ta-Sin. Dies sind die Zeichen des Qur"ans und eines deutlichen Buches,

als Rechtleitung und frohe Botschaft für die Gläubigen,

die das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten, und sie, die sie vom Jenseits überzeugt sind.

Gewiß, denjenigen, die nicht an das Jenseits glauben, haben Wir ihre Taten ausgeschmückt, so daß sie blind umherirren.

Das sind diejenigen, für die es böse Strafe geben wird, und im Jenseits sind sie die größten Verlierer.

Dir wird der Qur"an wahrlich von Seiten eines Allweisen und Allwissenden zum Empfang überbracht.

Als Musa zu seinen Angehörigen sagte:"Ich habe ein Feuer wahrgenommen. Ich werde euch davon eine Nachricht bringen, oder ich bringe euch einen Leuchtkörper, ein brennendes Stück Holz, auf daß ihr euch (daran) wärmen könnt."

Als er dort ankam, wurde ihm zugerufen:"Gesegnet ist wer im Feuer und wer in dessen Umgebung ist, und Preis sei Allah, dem Herrn der Weltenbewohner!

O Musa, Ich bin es, gewiß, Ich bin Allah, der Allmächtige und Allweise."

Und:"Wirf deinen Stock hin." Doch als er sah, daß er sich hin und her bewegte, als wäre er eine flinke Schlange, kehrte er den Rücken und wandte sich nicht mehr um."O Musa, fürchte dich nicht, denn bei Mir brauchen sich die Gesandten nicht zu fürchten.

Wer aber Unrecht getan und hierauf nach Bösem Gutes eingetauscht hat, so bin Ich Allvergebend und Barmherzig.

Und stecke deine Hand in deinen Brustschlitz, so kommt sie weiß, jedoch nicht von Übel befallen, heraus. (Dies zählt) zu neun Zeichen, (gerichtet) an Fir"aun und sein Volk. Gewiß, sie sind ein Volk von Frevlern."

Als dann Unsere Zeichen offenkundig sichtbar zu ihnen kamen, sagten sie:"Das ist deutliche Zauberei."

Und sie verleugneten sie, obwohl sie selbst davon überzeugt waren, aus Ungerechtigkeit und Überheblichkeit. So schau, wie das Ende der Unheilstifter war.

Und Wir gaben bereits Dawud und Sulaiman Wissen. Und sie sagten:"(Alles) Lob gehört Allah, der uns vor vielen Seiner gläubigen Diener bevorzugt hat!"

Und Sulaiman beerbte Dawud und sagte:"O ihr Menschen, uns ist die Sprache der Vögel gelehrt worden, und uns wurde von allem gegeben. Das ist wahrlich die deutliche Huld."

Und versammelt wurden für Sulaiman seine Heerscharen - unter den Ginn, Menschen und Vögeln -, und so wurden sie in Reihen geordnet.

Als sie dann zum Ameisental kamen, sagte eine Ameise:"O ihr Ameisen, geht in eure Wohnungen hinein, damit euch ja nicht Sulaiman und seine Heerscharen niederwalzen, ohne daß sie merken."

Da lächelte er erheitert über ihre Worte und sagte:"Mein Herr, veranlasse mich, für Deine Gunst zu danken, die Du mir und meinen Eltern erwiesen hast, und rechtschaffen zu handeln, womit Du zufrieden bist. Und lasse mich durch Deine Barmherzigkeit eingehen in die Reihen Deiner rechtschaffenen Diener."

Und er schaute bei den Vögeln nach. Da sagte er:"Wie kommt es, daß ich den Wiedehopf nicht sehe? Befindet er sich etwa unter den Abwesenden?