Showing 1-20 of 40 items.

Nein! Ich schwöre beim Tag der Auferstehung.

Nein! Ich schwöre bei der Seele, die sich selbst tadelt.

Meint der Mensch (etwa), daß Wir seine Knochen nicht zusammenfügen werden?

Ja doch! (Wir) haben die Macht dazu, seine Fingerspitzen zurechtzuformen.

Aber nein! Der Mensch will (fortdauernd) vor sich hin lasterhaft sein.

Er fragt:"Wann wird bloß der Tag der Auferstehung sein?"

Wenn dann der Blick verwirrt ist

und der Mond sich verfinstert

und Sonne und Mond zusammengebracht werden,

wird der Mensch an jenem Tag sagen:"Wohin soll die Flucht sein?"

Keineswegs! (Es gibt) keine Zuflucht.

Zu deinem Herrn wird an jenem Tag der Weg zum Aufenthaltsort (führen).

Dem Menschen wird an jenem Tag kundgetan, was er vorausgeschickt und zurückgestellt hat.

Aber nein! Der Mensch wird bezüglich seiner selbst durchblicken,

auch wenn er seine Entschuldigungen vorbrächte .

Bewege deine Zunge nicht damit, um ihn übereilt weiterzugeben.

Uns obliegt es, ihn zusammenzustellen und ihn vorlesen zu lassen.

Und (erst) wenn Wir ihn vorgelesen haben, dann folge du der Art seines Vortragens".

Hierauf obliegt es Uns, ihn klar darzulegen.

Keineswegs! Vielmehr liebt ihr das schnell Eintreffende,