Showing 1-20 of 112 items.

Nahegerückt ist den Menschen ihre Abrechnung, während sie sich in Unachtsamkeit abwenden.

Keine neuerlich offenbarte Ermahnung kommt von ihrem Herrn zu ihnen, ohne daß sie sie anhören, während sie spielen"

und ihre Herzen zerstreut sind. Und sie führen insgeheim vertrauliche Gespräche sie, die Unrecht tun:"Ist dieser etwas anderes als ein menschliches Wesen wie ihr? Wollt ihr denn sehend(en Auges) Zauberei begehen?"

Sag: Mein Herr weiß (alles), was im Himmel und auf der Erde gesagt wird. Er ist der Allhörende und Allwissende.

Aber nein! Vielmehr sagen sie:"(Das ist) ein Bündel von wirren Träumen. Nein! Vielmehr hat er ihn ersonnen. Nein! Vielmehr ist er ein Dichter. So soll er uns ein Zeichen bringen, so wie die Früheren gesandt wurden."

Vor ihnen hat keine Stadt geglaubt, die Wir vernichteten. Sollten gerade sie nun glauben?

Und Wir haben vor dir nur Männer gesandt, denen Wir (Offenbarungen) eingaben. So fragt die Leute der Ermahnung, wenn ihr (es) nicht wißt.

Wir machten sie nicht zu Körpern, die keine Speise essen, und sie waren nicht unsterblich.

Hierauf hielten Wir ihnen das Versprechen. Wir retteten sie und diejenigen, die Wir (erretten) wollen, und vernichteten die Maßlosen.

Wir haben ja ein Buch zu euch hinabgesandt, in dem eure Ehre liegt . Begreift ihr denn nicht?

Wie viele Städte haben Wir zerschmettert, die Unrecht taten, und haben nach ihnen ein anderes Volk entstehen lassen!

Als sie dann Unsere Gewalt spürten, liefen sie sogleich davor weg.

"Lauft nicht weg, sondern kehrt zu dem euch verliehenen üppigen Leben und zu euren Wohnungen zurück, auf daß ihr befragt werden möget."

Sie sagten:"O Wehe uns! Wir pflegten ja Unrecht zu tun."

So war dies stets ihr Ausruf, bis Wir sie (wie) abgemäht und ausgelöscht sein ließen.

Und Wir haben den Himmel und die Erde und was dazwischen ist, nicht zum Spiel erschaffen.

Wenn Wir Uns eine Zerstreuung hätten nehmen wollen, dann hätten Wir sie wahrlich von Uns aus genommen - wenn Wir das (überhaupt) hätten tun wollen.

Aber nein! Wir schleudern die Wahrheit gegen das Falsche, und da zerschmettert sie ihm das Haupt, und sogleich geht es dahin. Und wehe euch wegen dessen, was ihr (da fälschlich) zuschreibt!

Ihm gehört, wer in den Himmeln und auf der Erde ist. Und diejenigen, die bei Ihm sind, sind weder zu hochmütig, Ihm zu dienen, noch werden sie (dessen) müde.

Sie preisen (Ihn) Nacht und Tag und lassen (darin) nicht nach.