Showing 1-11 of 11 items.

Bei der Morgenhelle

und der Nacht, wenn sie (alles) umhüllt!

Dein Herr hat sich weder von dir verabschiedet noch haßt Er (dich).

Und das Jenseits ist wahrlich besser für dich als das Diesseits.

Und dein Herr wird dir wahrlich geben, und dann wirst du zufrieden sein.

Hat Er dich nicht als Waise gefunden und (dir) dann Zuflucht verschafft

und dich irregehend gefunden und dann rechtgeleitet

und dich arm gefunden und dann reich gemacht?

Was nun die Waise angeht, so unterjoche (sie) nicht,

und was den Bettler angeht, so fahre (ihn) nicht an,

und was die Gunst deines Herrn angeht, so erzähle (davon).